Noel Simon

Acid Insects

Eigentlich mochte er es nie Insekten zu zeichnen, aber Zeiten ändern sich und er entdeckte eine neue Seite an sich. Noel Simon steht für außergewöhnliche Designs in grellen Farben und feinen Linien. Bunt, wild und grafisch ausgereift treten seine Artworks auf. Ein Stil, den er in seinem Grafikdesign-Studium entwickelte und ihm in der Tattoo-Szene einige Fans einbrachte.

Hinweis: Umso kleinteiliger und feiner dein Motiv, desto mehr Hautkleber braucht das Klebetattoo. Flusen und Staub haben also leichtes Spiel. Ein handelsüblicher kosmetischer MATTIFIER/PRIMER oder ein mattes SPRÜHPFLASTER aus der Drogerie deiner Wahl beugen dem vor. Einfach VORSICHTIG auftragen, wenn der Kleber angetrocknet ist – so schützt du deinen Look und verlängerst die Haltbarkeit!


  • Cosmetic Regulation No 1223/2009 EU
  • 100% vegan
  • dermatest
  • Made in Germany

  • 14 Motive auf einem A4-Bogen
14,95 €
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 1 Stück
Sofort versandfertig

Exklusives Produkt von Noel Simon

Noel Simon

Dieses Produkt wird in Deutschland hergestellt, umfassend dermatologisch getestet und vom TÜV-Rheinland auf Einhaltung der Europäischen Richtlinien für kosmetische Produkte geprüft. Du erhältst hochwertige Qualitätsware, hautverträglich und sicher in der Anwendung.

Die Tattoos halten im Schnitt 3 bis 5 Tage und lassen sich mit Creme oder Hautöl entfernen.

Bogenformat: 297mm x 210mm

Ingredients:Acrylates/Ethylhexyl Acrylate Copolymer, Aqua, Polyacrylate, Rosin polymer fumarated and maleated, Linseed Oil Ascorbate Esters, Glycine Soja Oil, Ammonium Laureth Sulfate, linseed oil polymer, Phenoxyethanol, Ethylhexyl Oleate, Tung Oil, Fatty acids, C16-18 and C18-unsatd., Bu esters, Ammonia, Silica Dimethyl Silylate, PTFE, Ethylhexyl Acrylate, Fatty acids, C16-18, 2-ethylhexyl esters, Manganese Octoate, Polyethylene, Cobalt Octoate, TBHQ, C13-14 Alkane, BHT [+/- CI 77891, CI 77266, CI 11710, CI 15850, CI 74160].

Hersteller:Tatyou

Warnhinweis: Schleimhautkontakt vermeiden!

*ab Charge 1634 ersetzt "Vernicia fordii Oil" nun "Tung Oil"!